Der ONGOWing lässt als erster Bürodrehstuhl aktives Sitzen am höhenverstellbaren Schreibtisch Realität werden.
Zurück zur Übersicht

Der ONGOWing lässt als erster Bürodrehstuhl aktives Sitzen am höhenverstellbaren Schreibtisch Realität werden.

Immer mehr höhenverstellbare Schreibtische finden sich in unseren Büros. Doch leider wird ihre bestimmungsgemäße Funktion nur von 10 bis 15% der Nutzer tatsächlich eingesetzt. Dies liegt daran, dass Arbeiten im Stehen ungewohnt und anstrengend ist. Um das zu verhindern, hat der ONGO®Wing zwei entscheidende Unterschiede zu den herkömmlichen Bürodrehstühlen. Erstens umfasst er einen viel größeren Sitzhöhenbereich, nämlich vom regulären Sitzen bis zum Stehsitzen. Und zweitens verändert sich die Sitzfläche mit zunehmender Höhe von einer gewohnten Sitzfläche hin zur dynamischen Sattelform. Für die Bewältigung des extremen Höhenbereiches und der Veränderung der Sitzform wurde technisches Neuland betreten. Hierbei findet ein Zusammenspiel zwischen zwei einzeln ansteuerbaren Gasdruckfedern und zwei abklappbaren Flügeln des Sitzes statt. Auf letztere geht auch der Name des neuen Bürodrehstuhls, ONGO®Wing, zurück und symbolisiert, dass durch Veränderung ungeahnte Höhen erreicht werden können.