ONGOSchool - Aktiv lernen mit Bewegung
Zurück zur Übersicht

ONGOSchool - aktiv lernen mit Bewegung

Die Natur hat den Menschen für Bewegung gemacht. Dies gilt auch dann, wenn es um die Leistung des Gehirns geht. Bewegung fördert die Durchblutung. Koordinative Bewegung verbessert die Funktionalität des Nervensystems. Und damit sind wir schon beim Wesentlichen des ONGO®School, denn er begünstigt Bewegung beim Sitzen. Er tut dies durch seinen gerundeten Boden, festen Sitz und Verzicht auf eine Lehne.

Beim Entwurf des ONGO®School standen neben der Forderung nach Bewegung die Themen Nachhaltigkeit, Preis und natürlich Gestaltung und Ergonomie im Vordergrund. Nachhaltigkeit und Preis werden durch den Fuß in Pressholz, den Verzicht auf eine Höhenverstellung (bei dem Modell ONGO®School fix) wie auch die Einfachheit der Bauteile erfüllt.

Der ONGO®School ist in frischen Farben und verschiedenen fixen Höhen (ONGO®School fix), sowie höhenverstellbar mittels einer Gasdruckfeder (ONGO®School flex) verfügbar.

Der Fuß in Pressholz ist als Innovation zu sehen, der Einfachheit wurde durch sorgfältige Ausbildung der Details Rechnung getragen. Für die Ergonomie sprechen der komfortable Rand, um den ONGO®School leicht greifen zu können, die aufgeraute Sitzfläche, damit der Nutzer beim Wippen nicht abrutscht, und der große Fuß (Durchmesser 39 cm), der eine ausladende Bewegung erlaubt ohne instabil zu werden.

Die zeitlose Form und hochwertige Verarbeitung des ONGO®School erfüllen höchste Anforderungen der Nachhaltigkeit. Zur positiven Umweltbilanz trägt auch bei, dass der ONGO®School, wie alle Produkte von ONGO® Active Sitting, in Deutschland hergestellt wird.

ONGOSchool online kaufen

Produktdaten

  • Runder Sitz: Ø 36 cm
  • Säule: Schwarz
  • Bodenteller: Ø 39 cm
  • Höhe ONGO®School fix: 38 cm, 43 cm, 46 cm, 51 cm
  • ONGO®School flex höhenverstellbar mit Gasdruckfeder (43-62 cm)
  • Sitz in 4 Farben (Rot, Grün, Blau, Schwarz)
  • made in Germany
  • 3 Jahre Garantie
Produktdaten

Material

Material
  • Sitz: Polypropylen, glasfaserverstärkt
  • Säule ONGO®School fix: Stahl
  • Säule ONGO®School flex: Gasdruckfeder Stahl
  • Bodenteller: Pressholz
  • Konusaufnahmen ONGO®School flex: Aluminium
  • Auslösehebel ONGO®School flex: Stahl
  • Knopf am Auslösehebel: Bakelit
  • Standfläche des Fußunterteils: FCKW freier Integralschaum  in  TPE

Weitere Informationen

Mit dem ONGOSchool Rückenschmerzen vorbeugen und die Konzentrationsfähigkeit steigern

In der Schule oder auch bei den Hausarbeiten oder sonstigen Tätigkeiten am Schreibtischen kommen Kinder um das Sitzen nicht herum. Ein starres Sitzen ohne Bewegung kann allerdings zu echten Gesundheitsproblemen führen und sogar die Leistungskraft negativ beeinflussen. Mit dem ONGO®School ist jetzt ein ganz besonderer Hocker für Kinder auf den Markt gekommen, der das bewegte Sitzen in seiner Bauform facettenreich interpretiert. Und das ist längst nicht alles. Bei der Gestaltung hat der Hersteller hier nämlich nicht nur alleine auf die Umsetzung des bewegten Sitzens Wert gelegt - stattdessen setzt das ONGO®-Team bei diesem innovativen Kinder Sitzhocker zusätzlich auf eine umfassende Ergonomie, auf Nachhaltigkeit, auf einen modernen Style sowie auf ein ungemein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das richtige Sitzen beugt Rücken- und Schulterbeschwerden vor

Wie wichtig gerade das richtige Sitzen ist, wird von der Wissenschaft eindeutig bestätigt. Denn laut Studien werden Schulkinder bereits in frühen Jahren häufig von Rückenschmerzen geplagt. Betroffen ist dabei in erster Linie der Lendenwirbelbereich. Laut Kinderorthopäden leiden schon über ein Prozent der siebenjährigen Schülerinnen und Schüler unter Schmerzen bzw. unter Problemen im unteren Rücken. Im Alter von zehn Jahren klagen dann bereits sechs Prozent der Kids über Probleme in dieser Körperregion, während bei den 14- bis 18-Jährigen die Zahl der Betroffenen dann noch einmal deutlich auf fast 20 Prozent ansteigt.

Kinder Sitzhocker: Eine starre Sitzposition zieht oftmals schmerzhafte Konsequenzen nach sich

In der Mehrzahl der Fälle sind eine falsche Belastung und Bewegungsmangel die häufigsten Ursachen für die Rückenbeschwerden. Und das hat einen Grund: Denn Schulkinder sind gezwungen, in der Regel mehr als die Hälfte des Tages in sitzender Position zu verbringen. Auch zu Hause sitzen die Kids dann noch einmal einige Zeit am Schreibtisch, wenn Hausaufgaben und Üben angesagt sind. Werden dabei herkömmliche Schreibtischstühle genutzt, wird der Rücken über einen langen Zeitraum extrem einseitig belastet. Das führt zu Schmerzen und zu Problemen im Rückenbereich. Mit dem neuen ONGO®School Kinder Sitzhocker gehören Probleme dieser Art jetzt der Vergangenheit an.

Das bewegte Sitzen verhindert Rückenschmerzen und steigert die Konzentrationsfähigkeit

Rücken-Experten werben in diesem Zusammenhang dabei für das so bezeichnete "bewegte Sitzen". Diese Art des Sitzens ist für Kinder im Vergleich zum starren Sitzen eindeutig gesundheitsfördernder, da die Kinder in diesem Fall dann nicht mit dem Rücken quasi am Schreibtischstuhl kleben. Genau das rächt sich nämlich vielfach in Form von schmerzhaften Beschwerden im Rücken und auch im Schulterbereich. Das bewegte Sitzen auf dem ONGO®School Hocker für Kinder verhindert Probleme dieser Art. Stattdessen werden durch das kontinuierliche Wechseln der Sitzposition ständig andere Muskelgruppen gestärkt. Außerdem - und das ist gerade für Schüler wichtig - fördert das bewegte Sitzen die allgemeine Konzentrationsfähigkeit, da das Gehirn besser durchblutet wird als in einer mehr oder weniger durchgehenden starren Sitzposition. Zudem optimiert koordinative Bewegung nachweislich die Funktionalität des gesamten Nervensystems.

Der ONGOSchool ist explizit auf das bewegte Sitzen ausgerichtet

Mit dem ONGO®School präsentieren wir daher jetzt ganz neu einen Hocker für Kinder, der explizit auf diesen Erkenntnissen basiert. Mit einem festen Sitz, dem gerundeten Boden und dem Verzicht auf eine Rückenlehne begünstigt unser neues Modell aus der ONGO®-Serie dabei nachhaltig die Bewegung beim Sitzen. Zudem optimieren gleich zwei Faktoren die Ergonomie im Rahmen eines bewegten Sitzens.

So verfügt der spezielle Kinder Sitzhocker über einen großen Fuß, der über einen beachtlichen Durchmesser von 39 Zentimetern verfügt. Dadurch erlaubt dieser spezielle Hocker für Kinder auch ausladende Bewegungen, ohne an Stabilität einzubüßen. Zudem ist der ONGO®School Hocker für Kinder mit einer aufgerauten Sitzfläche versehen. Diese verhindert ein Abrutschen von der Sitzfläche beim Wippen. Dieser spezielle Hocker für Kinder erlaubt somit ein aktives Lernen mit Bewegung.

Hochwertige Qualität, sorgfältige Verarbeitung und zeitlose Form als weitere Charakteristika

Erhältlich ist der ONGO®School Hocker für Kinder mit einer Sitzfläche in vier verschiedenen Farbtönen und in zwei unterschiedlichen Ausführungen. So besitzt das Modell ONGO®School fix nicht verstellbare Höhen von 38 bis 51 Zentimetern, während sich der Kinder Sitzhocker in der Version ONGO®School flex zusätzlich noch via Gasdruckfeder in der Höhe verstellen lässt; im Maximalfall kann hier eine Höhe von 62 Zentimetern erreicht werden. Dabei sorgt die schwarze Säule und die elegante Standfläche des Unterteils bei beiden Ausführungen für optische Attraktivität und gleichzeitig für Robustheit und Standfestigkeit. Auch bei der Materialwahl ist der Hersteller keinerlei Kompromisse eingegangen. Alle Materialien und auch die Verarbeitung sind qualitativ hochwertig, was den Kinder Sitzhocker mit der zeitlosen Form eine lange Lebensdauer beschert.